Dies ist der Cache von Google von http://www.linkmafia.org/die-seo-campixx-in-berlin-ein-bericht-vom-orga-tony.html. Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 16. Juli 2009 20:39:41 GMT angezeigt wurde. Die aktuelle Seite sieht mittlerweile eventuell anders aus. Weitere Informationen

Nur-Text-Version
 
Die SEO Campixx in Berlin - ein Bericht vom Orga-Tony!

Die SEO Campixx in Berlin - ein Bericht vom Orga-Tony!

Tony M berichtet am Tuesday, den 10. March 2009

Montag Abend nach der SEO Campixx. Auch 24 Stunden danach bin ich noch immer total erledigt, hehe. War das eine Nummer! Ich denke man kann mit Recht sagen, das Marco mit der Campixx eines der besten, informativsten und größten SEO-Events in diesem Jahr gelungen ist. Als Orga-Tony habe ich meinen bescheidenen Teil dazu beigetragen. Daher weiss ich auch: Die ganze Organisation war wirklich zu 99% eine One-Man-Show vom Seonauten - Hut ab, mein Freund! Das Feedback bisher ist wirklich unglaublich. Per Email, Xing und Skype melden sich Leute die zu einem gelungenen Event gratulieren. Ich will nicht wissen, was bei Marco los ist - sein Postfach muss glühen! Es folgt mein Bericht von drei Tagen “SEO at it’s best!” auf der SEO Campixx 2009 in Berlin …

Freitag, 6. März, 11.00 Uhr. Als Orga-Tony bin ich bereits einen Tag früher im Hotel Müggelsee gewesen um beim Aufbau mit anzupacken. Genauso wie Sammy, Ehrensache für rado4SEO-Showmaster. Bis tief in die Nacht hinein haben wir Banner aufgestellt, Beamer verteilt, Konferenzräume vorbereitet, die Twitterwall installiert, 350 verfluchte Klemmbretter mit jeweils 7 Infoblättern bestückt (das muss man sich mal vorstellen: 7×350 Blatt sind insgesamt 2450 stupide Sortiervorgänge - hat Stunden gedauert). Gegen Mittag kamen bereits die ersten Shuttle-Busse an, die SEOs aus ganz Deutschland von beiden Berliner Flughäfen ins waldige Umland verfrachteten. Der Müggelsee liegt ziemlich weit draußen, nach Köpenick kommt Wald, danach lange, lange nichts und dann links das Hotel am Müggelsee. Mit ca. 350 Teilnehmern war das komplette Hotel mit SEOs ausgebucht, was für eine Stimmung wie auf Klassenreise sorgte. ;-)

Eine gute Idee war, für jeden Teilnehmer ein individuelles Campixx T-Shirt mit Namen, Nickname und URL drucken zu lassen - das sorgte bei mir für diverse “Heyyy - du bist der Tony!” Momente und war insgesamt ein sehr kommunikatives Element. Leider kamen die Shirts erst um 23.00 Uhr per Express-Lieferung verspäter aus der Druckerei an. Ich sage nur: Es ist kein Vergnügen, nach den ersten Drinks an der Bar nochmal eben 350 T-Shirts alphabetisch zu sortieren! :-P

Samstag, 7. März, 08.04 Uhr. Ziemlich unsanft vom Hotelpersonal per Telefon geweckt worden, weil der Orga-Tony verpennt hat. Nach der Registrierung der Teilnehmer am Morgen lief dann aber alles glatt. Die gesamte Organisation lief viel entspannter, als ich (und viele andere Teilnehmer)  erwartet hatten.

Zum Auftakt gab es eine Video-Botschaft des Seonauten, gefolgt von einer Freestyle-Session des Berliner BeatBox Meisters - sehr cool. Nach dem Konferenzteil folgte am Abend des ersten Tages der Eventteil - den viele so nicht erwartet hätten! Von SEO-Bullriding (bei dem Inga2.0 den Bock “kaputt-geritten” hat) bis zum Auftritt einer  Punkband “die toten Crackhuren im Kofferraum” war viel lustiges dabei. Die Bühne war nach dem Auftritt der Mädls ein Meer aus Bier. Im Backstage-Bereich lief eine rote Suppe die Wand hinunter - wir hoffen noch immer das das nur Weinbrand war! Anschließend wieder bis in den Morgen an der Hotelbar versackt … ;-)

Sonntag, 8. März, 11.09 Uhr. Tony erwacht erneut aus dem Delirium. Ging scheinbar vielen so, denn bis Mittag war alles ziemlich ruhig. Trotzdem waren auch am zweiten Tag die Sessions gut besucht. Am Nachmittag, beim Kuchen, gab es dann die Preisverleihung des “SEOtonie” Wettbewerbs. Gewonnen hatte Arthur von Abakus -nur WAS er gewonnen hat, war ihm nicht bewusst! Der Linksammler und Stripper-Uwe hatte eine Überraschung vorbereitet: Plötzlich betraten zwei Polizisten den Raum und fragten Arthur nach den schmutzigen SEO-Tricks, die er benutzt hat um gut zu ranken. Als sich die Polizistin dann langsam anfing nackig zu machen, war die Erleichterung groß ;-)

Nachmittags und Abends ging die Sache dann langsam dem Ende entgegen. Die ersten Teilnehmer reisten ab Richtung Flughafen und Hauptbahnhof. Gegen 20 Uhr war auch ich dann endlich wieder zuhause …

Unkonferenz oder Barcamp? Total egal! Es gab weit über 40 Vorträge, sogar von Leuten, die sonst nur sehr selten auf Events sprechen. Einige waren richtig vorbereitet, andere (nach barcamp-style) haben ihre Sessions direkt auf der Konfi erstellt. Ich persönlich konnte leider nur einige wenige Sessions mitnehmen, u.a. die von Sascha, Gerald, dem Fischerländer und Mediadonis. Allesamt sehr informativ! Ich hätte nicht erwartet, dass die Jungs so offen sprechen. Vielen Dank dafür! Es gab sogar eine Session “Webmasters im Whirlpool” - geile Nummer! :-)

Zu viele Teilnehmer? Auf keinen Fall! Durch die größe der Location haben sich die Leute super verteilt, es war nicht zu voll aber auch nicht zu leer. Außerdem: Um alle Top-SEOs zu versammeln, kommt man mit 250 Plätzen einfach nicht aus! Besonders spannend für mich war es, endlich mal die Leute persönlich zu treffen, die ich sonst nur von ihren Blogs her kannte.

Es folgen ein paar lustige Anekdoten und Sprüche von der Campixx:

Mediadonis: “SPAM ist heute anders als früher!:-)

Ein SEO fragt:Tony, wie stehst du eigentlich zum Thema Cookie Dropping?Tony antwortet:Platz 1 bei Google!:-P

Zwischenrufer beim Vortrag von Sistrix: “SEOline hat scheinbar nicht verstanden, dass ein Mehr-Fronten-Krieg in Deutschland noch nie funktioniert hat!;-)

Zwischenrufer beim Bullriding von Inga2.0: Nicht den Reiter auswechseln - sondern den Bock!:-P

Hier findet ihr die Präsis zu den Vorträgen der SEO Campixx (gesammelt von SEOrama.de):

Affiliate Marketing für Suchmaschinenoptimierer von Christian Boris Schmidt
Böööhze Links von Mario Fischer
Traffic über Google Base von sumaphil.de (Download im Beitrag verlinkt)
Linkbuilding durch Pressearbeit von Björn Tantau (tameco): Präsi als PDF
Linkbuilding für Anfänger von Jojo und Nina Baumann
Google Penalties und Pagerank Sculpting von Florian Stelzner (Download im Beitrag verlinkt)
SEO und Recht von Dr. Martin Schirmbacher
SEO-Tools von Stefan Rabsch
Bounce Rate von Markus Orlinski
SEO für Videos von Nerd in Skirt

Das schreiben andere Teilnehmer  und SEO-Blogger über die Campixx:

Mediadonis: SEOCampixx rocked my socks!
Phil on the Road: SEO CAMPIXX - Total Recap
Pip’s Ice Blog: SEO-Campixx: Get the Spirit(s)! - Bericht & Fotos
SEO Blitz: SEO Campixx war ne Uno
Agency Girl: SEOCampixx Trends und Tratsch 2009
Inga2.0: SEO Campixx - ein toller Ausritt
Andre Alpar: SEO Campixx - ein Highlight
SEO Radio: SEO-Campixx, kein-mistmüll
Projecter: SEO Campixx - Tag2
Netgestalter: SEO-Campixx - mein Fazit
Gerald: Seo-Klitsche meets SeoCampixx
SEO-United: SEO CAMPIXX Rückklick
SEOkratie: SEO Campixx Recap
uvm…

Wer sich wundert, warum der Campixx-Meister Marco noch nix geschrieben hat, der sollte dringend die nächste Sendung von radio4SEO am Donnertag hören! Mehr Fotos von der SEO Campixx findet ihr übrigens bei Ron, Gerald, Alexander und Phil - einfach bei Flickr nach “campixx” suchen. Ich freue mich auf das Wiedersehen mit alten und neuen Freunden auf der a4u Expo in Amsterdam! ;-)

Reingehaun, euer SEO-Tony! (SEO Campixx + Affiliate Tony = SEO-Tony!)

PS: Wem die Organisation gut gefallen hat, der kann sich gerne mit etwas Linkliebe bedanken! SEO -> seonauten.com, Affiliate -> Linkmafia.org oder Jogging ->  jogging-blog.de. Besonders Marcus vom Jogging-Blog (Nachbar vom SEOnauten und selbst KEIN Onliner) hat sich krumgeackert!  ;-)

UPDATE: Marco hat in der aktuellen Sendung von radio4SEO sein Resumee der SEO Campixx auf Band gesprochen, jetzt reinhören!

15 Reaktionen zu “Die SEO Campixx in Berlin - ein Bericht vom Orga-Tony!”

  1. << mediadonis » SEOCampixx rocked my socks!

    […] Weitere Reviews, Meinungen und Bilder gibt´s hier: - der offizielle Event-Fotograf Ron - Fil on the Road - Pip - Constanze - SEOBlitz Nils - das liebreizenden Agency Girl - die nicht minder liebreizende Rodeo-Championiene Inga2 - André - Alpakazüchter - Patrick - Maischi - Pelle Boese - Netgestalter - Frank the Tank - Namewise - Skuubidoo - ZarDziki - Sepitay1 - SEOKlitsche - SEO United - Thomas - OrgaTony […]

  2. #SEOCampixx Trends und Tratsch 2009 » Post » Agency-Girl

    […] Mario Nils Pipi Nuno Andre Dennis Pinga Marcus Sascha Tony…tbc […]

  3. markus

    Hey Tony,

    was ich so gelesen habe, werde ich das nächste mal auch mit dabei sein. Hoffentlich gibt es eine Neuauflage!

    Gruß Markus

  4. Dirk

    Die Campixx 2009 war eine runde Sache. Danke für die gelungene Orga an den Toni! Bei dem Feedback wird der Seonaut sicherlich eine Neuauflage ankündigen, oder hat er eine andere Wahl?????

  5. » SEO Campixx eine kleine R

    […] kann ich mich nur bei Marco und seinem Affiliate Team (Jogging-Blog) bedanken für die Top Orga des gesamten Wochenendes, wenn es eine Wiederholung […]

  6. Tony M

    Zum Thema “Neuauflage der Campixx” hat Marco vor dem Event bereits gesagt:

    “Wenn die Campixx ein Reinfall wird, mache ich es nicht nochmal. Wenn die Campixx ein Erfolg wird, dann erst recht nicht!”

    Ich bin gespannt, wie er das jetzt sieht, nach dem gewaltigen Feedback der letzten Tage! Also Morgen auf jeden Fall bei radio4seo reinhören … ;-)

  7. Reitfieber-Blog » Blog Archiv » Besuch der SEO-Campixx

    […] Linkmafia schildert die Tage der SEO-Campixx aus der Sicht der Organisation […]

  8. SEO-Campixx 2009 - Recap und Vorträge - Affiliate-Marketing.de Blog

    […] Berichte gibt es bei Uwe Tippmann, Stereophone.de, Denis Maibaum, Sascha Preisegger, Sascha Böge, Michael Zander, Steffen Bastian, SEOfm.com, Marcus Tandler […]

  9. Die SEO-Campixx war ein echtes Highlight - Onlinemarketing konkret -

    […] Linkmafia: Bericht zur Organisation […]

  10. die SEO CAMPIXX 2009 ist vorbei | maischi . de | Dresden

    […] der Orga-Tony: - sorry, dass wir die Einladung zum Abschluss-Event nicht annehmen konnten http://www.linkmafia.org/die-seo-campixx-in-berlin-ein-bericht-vom-orga-tony.html […]

  11. dsohm´s Online Marketing Blog » Blog Archive » SEO CAMPIXX 2009 Recap

    […] Weitere Beiträge gibt es bei… (wird ständig aktualisiert) … Mario, Bianca, Andre, Stefan, Patrick Tag 1 und Tag 2, Jojo, PInga, Marcus, MontiMan, Dirk, Sascha, Michael Zander, Nils, Orga-Tony […]

  12. uwe

    Hallo Tony M.!
    Ich hoffe du bist wieder fit für “Fisch sucht Fahrrad”…

  13. SEO-Campixx: Danke SEOnaut! - Inhouse SEO

    […] Und auch ein großer Dank an das Orga-Team, hier namentlich an Baynado, Jogging-Marcus und Tony. […]

  14. Drei Fragen zu SEO – Recap zur SEO Campixx « Barcamp, Berlin, Campixx, Konferenz, SEO, Tipps, Tricks « SEO Scene

    […] wie Nicole Simon (spannender Beitrag aus Sicht einer Bloggerin und Social Media Strategin) oder Orga-Tony. Drei Fragen wurden […]

  15. Die besten SEO-Links im M

    […] Die SEO Campixx in Berlin - ein Bericht vom Orga-Tony! Da war doch noch was im M

Einen Kommentar schreiben


Join My Community at MyBloglog!
Xing Button
Add to Google
... PageRank-Prognose für die Linkmafia, hehe :-)