Ergebnis des Agentur-Votings!

Artikel vom 03. Januar 2011. 14 Kommentare »

Frohes Neues! Das Agentur-Voting zwischen Weihnachten und Silvester ist nun beendet. Zu den nackten Zahlen …

Sagenhafte 1.137 Besucher haben den Artikel gelesen, davon nahmen 611 Personen an der Abstimmung teil, 67 Leute drückten den “Like-Button” und 27 Kommentare wurden hinterlassen. Ich hätte nicht gedacht, dass doch so viele Stimmen zusammen kommen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle, die abgestimmt haben.

… und gewonnen hat: Iven & Hillmann!

Agentur-Voting im Dezember 2010

Ich gratuliere den Kollegen von Iven & Hillman! Redirect und Link mit dem Suchbegriff “Affiliate Agentur” sind bereits gesetzt. Bin gespannt, wann sich das beim großen G im Listing durchsetzt. Ist schon irgendwie lustig, denn nun hat doch die Agentur mit den meisten SEO-Freunden gewonnen, hehe. :-P

Hinweis: Ich habe absichtlich die Ergebnisse des Rankings unkenntlich gemacht. Es soll nicht ins Bashing ausarten und wie bereits erwähnt, handelt es sich um eine kleine Weihnachtsaktion, nicht um ein Branchenranking.

Update: Auf besonderen Wunsch hin habe ich nun zumindest die Top3 sichtbar gemacht. Zufrieden?

Zitat aus Bruce Allmächtig: … und so zerbröselt der Keks nunmal!

14 Kommentare, deine Meinung?

  1. Torsten sagt:

    Glückwunsch! Der Sieg ist nicht unverdient! :)

  2. Alex sagt:

    Ich gratuliere den Besten!

  3. Daniel sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!! Was ne coole Idee! :)

  4. Ron sagt:

    bedanke mich im namen unserer mitarbeiter und bei linkmafia fuer das weiterleiten;-)

  5. Maik sagt:

    @ron und bei dein vielen Fans ;-)

  6. Martin sagt:

    Glückwunsch nach Berlin!

  7. nils sagt:

    sehr cool, iven&hillmann sei es gegönnt!

  8. Tony M. sagt:

    Redirect hat einwandfrei funktioniert, I&H ist seit gestern auf 1 bei Google. :-)

  9. Jan-Ole sagt:

    Witzige Aktion – abgestimmt hatte ich natürlich auch :-)

    Das Google nach 2 Tagen das Ranking für I&H setzt finde ich mal wieder spannend zu sehen.

  10. Simon Franke sagt:

    Wie hat er das angestellt ?

  11. Simon Franke sagt:

    Ach kommt schon Leute, gönnt mir auch mal etwas Freude.
    Mich fasziniert, wie man jemanden innerhalb von 2 Tagen auf Nummer 1 bringen kann und das ist noch immer so.

  12. Tony M. sagt:

    @Simon: Ganz so einfach ist das nicht. Es geht hier darum, das Listing einer URL an eine andere URL zu vererben. Das geht natürlich nur, wenn du vorher bereits eine Seite zu einem KW auf eine nette Position im Index gebracht hast. Diese URL kannst du dann per 301 auf eine neue Adresse umleiten. Linkst du zusätzlich mit dem passenden KW die neue Seite an, Wird in aller Regel die alte Seite durch die neue ersetzt. Und das an gleicher Position im Index. In diesem Fall war es umso leichter, da I&H bereits super zu dem KW set positioniert war.

    Klar soweit? :-)

  13. Simon Franke sagt:

    Hallo Tony,

    danke für Infos.
    Gibt es gute Seiten, meine wirklich gute Seiten, die das Thema weiter ausführen ?
    Auch dazu wie man Schritt 1 schafft, sich zunächst einmal selbst bei einem Keyword voranzubringen.

    Google ist schon mein Freund, aber wenn man da mal anfängt, hat man gleich dutzende Seiten auf und kommt nicht wirklich weiter. Man liest und liest, doch durch X Querverweise, dreht man sich immer irgendwie im Kreis und kommt in der Praxis nicht richtig weiter.

    Möchte niemandem seinen Job als Suchmaschinenoptimierer ö.ä. streitig machen, da habt Ihr sowieso mehr Ahnung, aber wäre einfach mal ganz nett, nicht am Ende der Suchmaschine platziert zu sein. Der Anfang ist immer sau schwer, zumal man auch noch keinen von Euch bezahlen kann für so Geschichten oder um die wichtigsten Grundlagen zu kennen.

  14. Michael sagt:

    @Simon Franke Das Key ist sicherlich kaum umkämpft und wird auch sehr wenig Besucher liefern, da hoch zu kommen ist keine Kunst. Glückwunsch an die Gewinner und viele Grüsse

Hinterlasse eine Antwort

Ein Affiliate Marketing Blog der Linkmafia.